Antje Kröger | Fotokünstlerin

Blog Antje Kröger

Fotografin & Fotokünstlerin

All Mensch Workshop Welt
fotoworkshops_2020_antjekroeger

Fotoworkshops 2020 & eine winzige Nachlese zum ausklingenden Jahr

Für das erste Halbjahr 2020 habe ich nun das Programm meiner Fotoworkshops in Leipzig veröffentlicht. Zu jedem Workshop gibt es eine ausführliche Beschreibung, so dass euch die Wahl leichter fällt.…
Ambivalenz aushalten. Vom Sehen und Sein_Antje Kröger

Ambivalenz aushalten. Vom Sehen und Sein

Dezember 2019 KÖRPER Antjes Blick auf ihn interessiert mich. Ich will wissen, wie sie ihn sieht. Ich arbeite jeden Tag mit Worten, aber ihn mit Worten zu beschreiben, gelingt mir…
Wüst Geweiht Antje Kroeger

Wüst Geweiht

Totenhaus - Tastenrabe Sechs Kilometer in der Stunde schnell oder langsam schippert Hermine, die hübsche Hausbootgefährtin, Korppi und mich auf verschiedenen Wassern (flämische Flüsse, Nordsee, Elbe, Havel) nach Mecklenburg Vorpommern…
stigMa_antjekroeger.de

stigMA

Wird etwas als Stigma bezeichnet, drückt dies aber nicht nur die Stärke der sozialen Unerwünschtheit gegenüber einer Eigenschaft oder Handlung einer Person aus, etwas als Stigma zu bezeichnen impliziert auch,…
tastenrabe_fotokunst_antjekroeger

Totenhaus – Tastenrabe

Kapitän Rabe Ich träume wirr, ich träume schwer, ich träume prophetisch, etwa? Korppi flattert durch meinen Traum oder flattert er durch meine enge Kajüte? Ist er verrückt? Das Hausboot schaukelt.…
Braderie de Lille 2019

Braderie de Lille 2019

Tobi hat (wie immer) einen so wundervollen Text über unser Lille-Abenteuer geschrieben, dennoch, ein paar Stichworte muss ich noch loswerden über dieses Wochenende... Es war wundervoll warm.Eine Stadt ohne Autos…
kuenstlerfotos_antjekroeger

Trümmerfrau und Klassikk

Antje Uhlmann fotografierte ich bereits vor vielen Jahren einmal, schon damals kam sie aus Berlin zu mir nach Leipzig. Christine Koschmieder nahm "nur" den Weg vom Leipziger Süden in den…
Kapitän Rabe_Fotokunst_Antje_Kroeger

Kapitän Rabe

Besagte Lampe zeigt meinem Korppi den Weg auf und bringt den Raben sicher per Flügelschlag-Express nach Westen, nach Belgien, nach Gent. Ich nehme die Kutsche, die seit Jahren in der…
Das Konklave der Narren_Fotoserie von Antje Kröger

Das Konklave der Narren

Verhalten sitzen sie an ihren Plätzen, sofern sie können, beäugen sie sich argwöhnisch. Den wenigsten gefällt, was sie sehen. Erst recht nicht dieser Zeremonienmeister. Eine Einführung der Moderne, die ihnen…
FRESSE ZEIGEN statt FRESSE HALTEN

Unsere FRESSEN sind online

Nächster Fototermin 01. September 2019 von 10.30 Uhr bis 18.30 UhrSchreibt uns eine E-Mail mit Wunschuhrzeit an wir@fressezeigenstattfressehalten.de Komm ins Atelier, triff andere Fressen, trink Kaffee und lass Dich fotografieren,…

FRESSE ZEIGEN statt FRESSE HALTEN – (vorerst) Letzter Aufruf

Einen Monat alt ist unser Projekt erst. Dennoch hat es für uns Macher und alle, die bisher ihre Fresse und ihr FÜR in die Kamera hielten, so viel Energie freigesetzt.…
Gregorio Hernández - Sänger, Fresse zeigen statt Fresse halten

FRESSE ZEIGEN statt FRESSE HALTEN – Zweiter Fototermin

Videos und DAHINTER-Fotos: Henry W. Laurisch Die ersten 100 Fressen. Fast geschafft. Fehlen nur noch VIER. Am Samstag geht es weiter. Und am Sonntag und am Montag. Kommet zahlreich, meldet…
FRESSE ZEIGEN ANSTATT FRESSE HALTEN: Joke Reinecke, 2ersitz

FRESSE ZEIGEN – Erster offizieller Fototermin

Wir haben geackert, geschwitzt, gelacht, zugehört, gestaunt, waren berührt, bemüht, alle und alles unter einen Hut zu bringen, kämpften mit dem Licht... Das erste offizielle Shooting unserer Aktion FRESSE ZEIGEN…
FRESSE ZEIGEN ANSTATT FRESSE HALTEN: Sarah Lesch

FRESSE ZEIGEN STATT FRESSE HALTEN

LEIPZIG: Wir haben GROßES vor:500 Fressen gegen das GEGEN.500 Fressen auf 500 Fotos,500 Schlagworte aus 500 kreativen Köpfen. FRESSE ZEIGEN ANSTATT FRESSE HALTEN: Sarah Lesch Möchtest Du unser Manifest dazu…
Fotokunst Antje Kröger Tobias Crain

Rabeneinführung

Arbeitstitel sind schnell gefunden (meist). Sie kommen einem ohne vieles Nachdenken in den Kopf, werden benutzt, damit später noch einmal in Ruhe in sich gegangen werden kann, um den endgültigen…