Antje Kröger | Fotokünstlerin

Antje Kröger – die Fotokünstlerin im Interview

Posted by on Okt 28 2013, in Allgemein

Die Fotokünstlerin Antje Kröger lebt und arbeitet in Berlin und Leipzig als freie Fotografin. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Musiker-Porträts. Doch wie auf ihrer Homepage zu sehen ist, hat sie auch beeindruckende Mode-, Akt-, Werbe-, und Kunstfotos in ihrem Portfolio. Wer sich nun über die erfolgreiche Fotografin informieren will, stößt schnell auf die Aussage, dass der Mensch bzw. die Kommunikation mit dem Menschen, der vor ihrer Linse steht, den Mittelpunkt ihres Schaffens bestimmt – Aber wir wollen der Künstlerin, die auch Fotokurse gibt und mit WEISSES SCHWARZ eine eigene Fotoagentur gegründet hat, nicht vorgreifen – denn freundlicherweise hat sie uns einem Interview über ihre fotografisches Werk und ihr Schaffen ausführlich Auskunft gegeben und so kann sie alle Fragen am besten selbst beantworten:

 

Die Portraitfotografie ist ein Medium für einen leichteren Zugang zu fremden Menschen. Würden Sie dem zustimmen?

Menschen und der Zugang zu ihnen sind sehr individuell, deshalb kann ich so einer allgemeinen Aussage weder zustimmen noch sie verneinen. Ich brauchte das Medium „Fotografie“  nie, um mir Menschen freund oder feind zu machen. Ich wusste bereits recht früh in meinem Leben, dass ich Menschen „einfangen“ kann, wenn ich mir meiner eignen Stärke bewusst bin und sie lebe. Die Kamera war und ist in meinem Fall also nie ein Schutzschild oder Türöffner, sondern das Medium, um mich auszudrücken und mitzuteilen.

 

Das ganze Interview gibt es hier zu lesen: http://fotonase.com/antje-kroeger-interview

Comments

  • Bini

    Die Bilder sind echt gut! Bin erst jetzt auf deinen Blog gestoßen,
    mach aufjedenfall weiter so 🙂

Trackbacks and Pingbacks


Reply