Antje Kröger | Fotokünstlerin

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

DREI TAGE KREATIVITÄT, TIEFE & MENSCHENKUNDE

Fotografie Antje Kroeger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT – für Anfänger und Fortgeschrittene!

Termin: 17. November 2017 bis 19. November 2017 von 10.00 bis 17.00 

Drei-Tagesworkshop: 650 Euro

Inklusive: Programm, nicht-kommerzielle Bildrechte, Kaffee und Tee & Mittagessen

Anmeldung: fotos@antjekroeger.de

In meinen Workshops nehmen nie mehr als vier Anfänger oder Fortgeschrittene teil. Ich möchte mich genug um jeden Einzelnen kümmern. Bei einer größeren Anzahl wäre dies nicht mehr möglich. Die Workshops finden nur dann statt, wenn es mindestens zwei Anmeldungen gibt. Auf meinem Blog gibt es einige Einträge zu den Workshops der vergangenen Jahre.

 

kuenstlerfotos_antjekroeger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Worin liegt der Unterschied zwischen der Meisterklasse und diesem Intensiv-Portrait-Workshop? Es gibt viel mehr Theorie und zu jeder theoretischen Einheit praktische Übungen und zu diesem Workshop sind alle Menschen eingeladen, Vorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig, aber schaden dem Ganzen natürlich auch in keinster Form. Wir werden zusammen keine Fotoserie entwickeln und fotografieren – das ist in der Meisterklasse der Fall. Ich habe die drei Tage in sechs Einheiten geteilt, die meines Erachtens essenziell sind für die Porträtphotographie. Durch diese Bereiche gehen wir gemeinsam theoretisch und praktisch hindurch. Wir hören, sehen, fühlen, diskutieren, füllen aus, befragen, brainstormen, hinterfragen, formen, leisten & ARBEITEN.

Ich habe eine Vision: Die Fotografie darf nicht nur die reine Darstellung von etwas/jemandem sein, sondern muss Ebenen dahinter sichtbar machen, erzählen, schockieren, zum Lächeln bringen, verwundern, aufrütteln, sich ins Hirn einbrennen, wehtun, aufklären, Richtung weisen, arbeitsaufwendig sein, lebensbestimmend … Sie muss wieder Bestand in der Kunst haben, in der Erzählung. Sie darf in der Werbung und im Privaten stattfinden, aber wir müssen kritischer mit ihr umgehen, nicht alles abnicken, nicht alles durchwinken. ICH möchte Anstrengung oder Leichtigkeit in einem „öffentlichen“ Foto sehen, aber keine Banalitäten, ich möchte Komposition und Lichtsetzung, die Recherche eines Themas erkennen, die Spur, die ein Werk hinterlässt, absuchen und nachgehen. Ich selbst beschäftige mich so viele Jahre mit der Theorie der Fotografie, aber auch mit meinen Themen, die ich darstelle, ich habe einen Faible für das psychologische Moment und die Kommunikation als Schlüssel für mein Fotografisches Werk. Mein Wissen möchte ich in diesem sehr intensiven Workshop teilen. Ich selbst mag die Impulse, die mir meine Workshopteilnehmer geben, den Spiegel, den sie mir auch vorhalten, all das wird in diesen drei Tagen mit-hinein-fließen. Ich biete diesen Workshop für alle an, auch die, die das Fotografieren erlernen wollen. Es geht darum, Stellung zu beziehen, Haltung zu zeigen, der Fotografie einen Stellenwert einzuräumen.

LICHT-KOMPOSITION-KOMMUNIKATION-VISION-DARSTELLUNG-INHALTE

  1. Tag: VISION & KOMMUNIKATION
  2. Tag: LICHT & DARSTELLUNG
  3. Tag: KOMPOSITION & INHALTE
Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

VISION & KOMMUNIKATION

  • Persönliche und fotografische Visionen
  • Bildsprache – woraus setzt diese sich zusammen – wie kann ich sie entwickeln?
  • Ideen sammeln, bündeln, festhalten
  • Bedeutung der Fotografie in meinem Leben
  • Technikeinsatz
  • Fokussierung
  • Botschaften
  • Resilienz
  • Souveränität
  • Macht von Sprache
  • Körpersprache
  • Psychologie, Big Five
  • Selbstbewusstsein
  • Beeinflussen versus Überzeugen
  • Rhetorik
  • Intimität schaffen
  • Empathie
  • Moral
Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

LICHT & DARSTELLUNG

  • Wo Licht, da Schatten
  • Sprache des Lichts
  • Licht lesen, kontrollieren, beeinflussen, schaffen
  • Theorie von Licht
  • Lichtquellen
  • Richtung und Intensität
  • Lichtmessung
  • Richtwerte
  • Reflektoren
  • Blitzen
  • Wie mache ich mich bemerkbar?
  • Vermarktung
  • Bildauswahl
  • Bildbearbeitung
  • Website/Blog/Facebook/Instagram/Flickr/fotocommunity …
  • Ausstellungen/Fotowettbewerbe
  • Eigenwahrnehmung versus Fremdwahrnehmung
Porträt Antje Kröger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

KOMPOSITION & INHALTE

  • Vom Punkt zum Dreieck
  • Linien und Flächen
  • aktive weiße Flächen
  • Kulturelle Leserichtung eines Bildes versus klassische Kompositionsregeln (kulturübergreifend)
  • Formate und Verhältnisse
  • Anschnitte und Abschnitte
  • Gewichtung von Bildelementen
  • Farben, Symbole, Ikonographie
  • Dreiergruppen
  • Muster und Strukturen
  • Blickwinkel und Perspektiven
  • Kontraste und Konturen
  • Kreativitätstechniken
  • Geschichten erzählen
  • Arbeit an Serien und Langzeitprojekten
  • Recherche
  • Relevanz
  • Themenfindung
  • Rechte am Bild
Traum Leben Geduld Hoffnung - Allaeddin: eine Fortsetzung

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Fotoseminar: FORM | BEZIEHUNG | INHALT

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Kuba, Oktober 2016 –Trinidad Antje Kroeger 311

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

kuenstlershooting_antje_kroeger_volker_jung3

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Porträt Antje Kröger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Istanbul

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Bildergeschichten Antje Kroeger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Porträt Antje Kröger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Elena Maria Pia Lorenzon - Schauspielerfotos Leipzig

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

istanbul_tuerkei_antje_kroeger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT

Künstlerfotos Antje Kröger

Intensiv-Fotoworkshop PORTRAIT