Antje Kröger | Fotokünstlerin

Im Tal

Posted by on Jul 22 2014

Unsere erste “Begegnung”, Jasmin und Antje, ist nun über ein Jahr her. Damals schrieb sie mir eine wundersame E-Mail (für eine 17jährige) und buchte mich als Fotografin für ein Shooting, dass erst ein Jahr später stattfinden sollte. Doch das Universum sorgte dafür, dass ich ein paar Wochen nach Erhalt dieser E-Mail mit einem geliebten Menschen an einen besondersverwunschenen Ort reiste, vielleicht auch, um diesem wundersamen Mädchen live und in Farbe zu begegnen; schon zu diesem Zeitpunkt. Seitdem verbindet mich eine Freundschaft mit ihr und eine sehr besondere Liebe zu diesem Ort, den sie nun verlässt, um in ihr Leben zu tanzen. Unser gemeinsames Shooting am Brausebach fand vor zwei Wochen statt. Jasmin hat ein paar Worte zu den Bildern geschrieben und ich bin sehr stolz, dieses “Häuten” fotografierend begleitet zu haben.

zeichnung brausebach Im Tal

Form abgeben

Form aufnehmen

Mich an den Dingen abreiben, an mannshohen Raspeln, das wär’s

Hier: in des Sommers Kälte spannt meine Oberfläche

Wie Wasser im Glas

Tosend

Nur am Rande erkennt man das

Tosen

der Brausebach

Und nichts höre ich noch

Nichts hört man hier, außer ihn

im tal polaroid Im Tal

im tal Im Tal

im tal2 Im Tal

im tal3 Im Tal

im tal4 Im Tal

im tal5 Im Tal

Eine Waschung

Ritualisiertes Verändern

Schlange sein, der Schmetterling und nichtgeschlechtlicher Protoplast.

 

im tal6 Im Tal im tal7 Im Tal im tal8 Im Tal im tal9 Im Tal im tal10 Im Tal im tal11 Im Tal im tal12 Im Tal

 

Fast regeltreu

„anstatt sich … über den boden zu wälzen, benutzen sie noch beine!“

Ging auf den Steinen nieder

Weiter

Manchmal aufrecht manchmal geduckt

Flog zweimal hin, genau

Weiter

Dorthin, wo das Flussbett breiter wird und wieder nicht zum Erliegen kommt

Trockne Luft streicht mich

Immer wilder zwingt sie zum Zittern

Wie gut  das Frieren

Schlamm an den Füßen, aber nackt sein

Danach werde ich ruhig

Hungrig sauge ich die Luft ein, nach diesem langen Tauchgang … es beginnt zu regnen.

 

im tal13 Im Tal im tal14 Im Talim tal15 Im Tal im tal16 Im Tal

„lebenslänglich […]“

Wörter in „“ aus: lebenslänglich von Herbert Somplatzki

Muriel – Schauspielerin

Posted by on Jul 20 2014

Muriel und ich hatten zwei “unter-der-Sonne” – Leipzigs – Tage. Sehen und Gesehen werden, in unserem individuellen Kontext. Das hat sehr viel Spaß gemacht. Wir haben alles so lange “eingekocht” bis die Essenz wie von Zauberhand daraus entstand. What a woman. Schauspielerin – ja. Aber dann noch so eine Menge mehr. Ein Mensch, der zuhört und ausreden lässt, der sich interessiert und in Frage stellt, der Freiraum lässt und dennoch Nähe nicht scheut. Was habe ich gelernt durch sie? Mein Weg ist der richtige. Menschen brauchen Zeit, um sich wirklich zu öffnen, Fotografie hat immer ihr eignes Tempo, Lohn für Bilder kann nicht per Stundensatz abgerechnet werden. Die fotografischen Gespräche sind unerlässlich für meine Art zu fotografieren. Großer Dank*

pola muriel wenger Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger14 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger12 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger11 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger10 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger21 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger3 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger9 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger7 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger6 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger5 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger4 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger2 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

muriel wenger28 Muriel   Schauspielerin

Muriel Wenger – Schauspielerin

Frau-Sein

Posted by on Jul 20 2014

Als Maria ein Fotoshooting bei mir buchte, war mir noch nicht klar, auf welche Reise wir gemeinsam gehen würden. Wir trafen uns Anfang Mai in Leipzig und es gab einen luxuriösen Umstand, wir durften viel Zeit miteinander verbringen, auch schon am Tag vor demFotografieren. Das war uns wichtig. Denn es sollte um das Thema “Frau-Sein” gehen. Aber ist das nicht klar, wenn frau solch ein “erotisches” Shooting bucht? NEIN! Wir redeten viel. Was macht eine Frau aus? Was fühlt sich nach Frau an? Welche Klischees und Schubladen gibt es, was trau ich mich, was wollen wir zeigen und abbilden? Fühle ICH mich als Frau und warum? Die Nähe, die durch diese Gespräche entstand, war für Maria hilfreich, um sich vor mir und der Kamera “auszuziehen”, mir erleichterte es, die Bilder zu “sehen”, die sich “meine Kundin” wünschte. So konnten wir uns am nächsten Tag während unserer gemeinsamen Arbeit treiben lassen, zwischen uns gab es wenig Distanz. Eine kleine Auswahl der Bilder wollen wir hier zeigen, vieles bleibt natürlich privat. P.S. Kurze Zeit später hatte ich ein wunderbares Buch von Maria in meinem Briefkasten. Da wusste ich, dass einige meiner Fotos es geschafft hatten, die theoretische Auseinandersetzung eines sehr persönliches Themas visuell umzusetzen.

frau sein8 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein9 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein2 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein3 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein5 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein Frau Sein

Frau-Sein

frau sein4 Frau Sein

Frau-Sein

frau sein6 Frau Sein

Frau-Sein

Der Ort II

Posted by on Jul 14 2014

Franz Kafka in einem Brief an Max Brod 1921: ” Und doch ist es nichts als gemeinste Angst, Todesangst. So wie wenn einer der Verlockung nicht widerstehen kann, in das Meer hinauszuschwimmen, glückselig ist, so getragen zu sein, jetzt bist du Mensch, bist ein großer Schwimmer und plötzlich richtet er sich auf, ohne besonders viel Anlaß und sieht nur Himmel und Meer und auf den Wellen ist nur ein kleines Köpfchen und er bekommt eine entsetzliche Angst, alles andere ist ihm gleichgültig, er muß zurück und wenn die Lunge reißt.Es ist nicht anders.”

Der erste Teil dieser Serie: http://www.antjekroeger.de/fotograf_leipzig_antje_kroeger/der-ort/

morast Der Ort II

Der Ort II

ort Der Ort II

Der Ort II

ort2 Der Ort II

Der Ort II

ort3 Der Ort II

Der Ort II

ort4 Der Ort II

Der Ort II

ort5 Der Ort II

Der Ort II

ort6 Der Ort II

Der Ort II

ort7 Der Ort II

Der Ort II

ort8 Der Ort II

Der Ort II

ort9 Der Ort II

Der Ort II

Gauklerei

Posted by on Jul 07 2014

Des Gauklers Tränen nässt das Lachen

Welches neu zu säen wär

Dieses Feuer stets entfachen

Ist Herzensblut und Spielmannsehr’

(In Extremo – Gaukler)

Diese Fotos durfte ich während meine Fotoworkshops: KREATIVE MENSCHENFOTOGRAFIE – MENSCH ICH, MENSCH DU machen. http://www.antjekroeger.de/fotoworkshop-in-leipzig-kreative-menschenfotografie-mensch-ich-mensch-du/

Warum schreibe ich das? Mache ich sonst auch nicht. Aber diese zwei Tage waren schon etwas sehr Besonderes. Die Wochenenden an denen ich meine Fotoworkshops gebe, sind meist höchst kreativ und meist auch emotional, oft geht es dem ein oder anderen an die (fotografische) Substanz. Doch dieses Mal war es für jeden von uns, egal ob Model, Teilnehmer, Workshopleiterin so etwas wie Katharsis – noch mehr Reden, noch mehr Fotografieren, noch größere Zweifel, noch mehr ” über Bord werfen”, noch mehr ” Hosen runter lassen”…vielleicht hat unsere Menschen- Konstellation dazu geführt, vielleicht ist es auch diese ” aufwühlende” Zeit meines Lebens, die mich (noch) tiefer fühlen lässt, vielleicht war es einfach so und ich lasse es so stehen. Schön war’s und ich hoffe sehr, sehr, den ein oder anderen meiner ” Schüler” wiederzusehen  - bei den Modellen ist das nicht ganz so schwierig, aber, dass die Teilnehmer immer aus der ganzen Republik, der Schweiz oder Österreich kommen…;)

zirkus10 Gauklerei

Gauklerei

zirkus4 Gauklerei

Gauklerei

zirkus5 Gauklerei

Gauklerei

zirkus Gauklerei

Gauklerei

zirkus6 Gauklerei

Gauklerei

zirkus2 Gauklerei

Gauklerei

zirkus3 Gauklerei

Gauklerei

zirkus8 Gauklerei

Gauklerei

zirkus9 Gauklerei

Gauklerei

zirkus7 Gauklerei

Gauklerei

pola gauklerei Gauklerei

Gauklerei

Nachwehen

Posted by on Jun 13 2014

All das, was ich mache, hat Auswirkungen.
Auf mich, auf andere, auf alles dazwischen!
Ich fotografiere, weil ich es kann.
Weil diese Kunst zu mir gefunden hat,
weil ich Geschichten erzähle,
die aus mir herausfließen,
weil ich den Bildern eine Bedeutung schenke.
Und da ist sie wieder. Die Auswirkung, die auch eine Bedeutung sein darf.
Das Medium spielt keine und dann doch so eine große Rolle.
Es war niemals eine bewusste Entscheidung.
Aber immer wusste ich, dass ich es nicht mache, all das, auch das Atmen, um daran nur meinen Spaß zu haben.
Es gab immer eine zweite Ebene. Manchmal auch noch mehr.
Aber immer teilte der Vorhang die Welten.

Gebet dem, was ihr tuet eine Bedeutung!

Ansonsten beenden sich die Vorstellungen von selbst.

kampf Nachwehen

Nachwehen

kampf2 Nachwehen

Nachwehen

kampf3 Nachwehen

Nachwehen

kampf4 Nachwehen

Nachwehen

kampf6 Nachwehen

Nachwehen

kampf5 Nachwehen

Nachwehen

kampf7 Nachwehen

Nachwehen

kampf8 Nachwehen

Nachwehen

kampf10 Nachwehen

Nachwehen

kampf9 Nachwehen

Nachwehen

Risse entstehn im Verhängnis

Posted by on Jun 11 2014

Gieb deinem Herzen ein Zeichen, 
daß die Winde sich drehn. 
Hoffnung ist ohne gleichen 
wenn sie die Göttlichen sehn. 

Richte dich auf und verharre 
still in dem großen Bezug; 
leise löst sich das Starre, 
milde schwindet der Bug. 

Risse entstehn im Verhängnis 
das du lange bewohnt, 
und in das dichte Gefängnis 
flößt sich ein fühlender Mond. 

Aus: Die Gedichte 1922 bis 1926 (Entwürfe; Muzot, Anfang Februar 1924), Rainer Maria Rilke

 

 

sanftheit Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit2 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit3 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit4 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit5 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit6 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit7 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

sanftheit8 Risse entstehn im Verhängnis

Risse entstehn im Verhängnis

Selmas Taufe

Posted by on Jun 09 2014

Immer, wenn ich jemandem von Selma erzähle, sage ich: “Das ist das Baby im Koffer” und alle wissen Bescheid, entweder, weil sie die Bilder vom Blog kennen oder den Kalender 2014 haben, wo Selmas Bild den Dezember verschönert. Ich bin natürlich immer mächtig stolz, wenn Kunden immer wieder zu mir kommen, ich sie langsam kennenlerne. Voriges Jahr im Mai kam Christiane alleine zu mir, da versteckte Selma sich noch im Bauch der hübschen Mama. Im Oktober waren dann Papa, Mama und Selma bei mir in Leipzig im Atelier und wir legten das wunderschöne, kleine Mädchen in den Koffer und nun war Selmas Taufe, am Pfingstwochenende in der Nähe von Leipzig in einer ganz kleinen Kirche und brütend heißen Temperaturen…

selmas taufe 2 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 4 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 3 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 11 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 12 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 14 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 17 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 23 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 24 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 29 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 30 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 31 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 32 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 33 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 35 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 38 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 41 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 43 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 44 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 45 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 47 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

selmas taufe 48 von 48 Selmas Taufe

Selmas Taufe

Der Ort

Posted by on Jun 04 2014

Wenn ich so daliege und daran denke, bewerte ich diese Möglichkeiten sehr hoch, aber doch nur als technische Errungenschaften, nicht als wirkliche Vorteile, denn dieses ungehinderte Aus- und Einschlüpfen, was soll es? Es deutet auf unruhigen Sinn, auf unsichere Selbsteinschätzung, auf unsaubere Gelüste, schlechte Eigenschaften, die noch viel schlechter werden angesichts des Baues, der doch dasteht und Frieden einzugießen vermag, wenn man sich ihm nur völlig öffnet. Nun bin ich freilich jetzt außerhalb seiner und suche eine Möglichkeit der Rückkehr; dafür wären die nötigen technischen Einrichtungen sehr erwünscht. Aber vielleicht doch nicht gar so sehr. Heißt es nicht in der augenblicklichen nervösen Angst den Bau sehr unterschätzen, wenn man ihn nur als eine Höhlung ansieht, in die man sich mit möglichster Sicherheit verkriechen will? Gewiß, er ist auch diese sichere Höhlung oder sollte es sein, und wenn ich mir vorstelle, ich sei mitten in einer Gefahr, dann will ich mit zusammengebissenen Zähnen und mit aller Kraft des Willens, daß der Bau nichts anderes sei als das für meine Lebensrettung bestimmte Loch und daß er diese klar gestellte Aufgabe mit möglichster Vollkommenheit erfülle, und jede andere Aufgabe bin ich bereit ihm zu erlassen. (Franz Kafka, Der Bau)

das tal 4 Der Ort

Der Ort

das tal 6 Der Ort

Der Ort

das tal 17 Der Ort

Der Ort

das tal 10 Der Ort

Der Ort

das tal 19 Der Ort

Der Ort

das tal 20 Der Ort

Der Ort

das tal 21 Der Ort

Der Ort

das tal 22 Der Ort

Der Ort

das tal 24 Der Ort

Der Ort

das tal 25 Der Ort

Der Ort

das tal 33 Der Ort

Der Ort

das tal 29 Der Ort

Der Ort

Freischwimmerin

Posted by on Mai 25 2014

Ihr Element das Wasser.
Güte und Angst.
Sanftheit und raue Wellen.
Auftauchen und verschlucken,
niemals still und tot.
Freiheit.

wasser eis6 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis3 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis2 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis4 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis5 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis7 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis8 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis9 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis11 Freischwimmerin

Freischwimmerin

wasser eis10 Freischwimmerin

Freischwimmerin