Antje Kröger | Fotokünstlerin

Blog Antje Kröger

Fotografin & Fotokünstlerin

All Mensch Welt
kuenstlerfotografie_antjekroeger

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Wilhelm Nietzsche - Götzen-Dämmerung Nicolas und ich, das Licht, der Regen... Wir hatten eine Menge Spaß miteinander - und ließen uns voll…
Aktfotografie analog

Todestanz _Part I

Das Leben ist wie die Lampe, die auch schon anfängt auszubrennen, wenn sie angezündet wird! So alt wie jeder von euch ist, so viele Jahre habe ich schon mit euch…
Aktfotografie Antje Kroeger

Sturm der Seele

Um dessentwillen tun wir alles: damit wir weder Schmerz noch Verwirrung empfinden. Sobald einmal dies an uns geschieht, legt sich der ganze Sturm der Seele. Das Lebewesen braucht sich dann…
kuenstlerfotos_antjekroeger

Schauspieler – Sänger(innen) -Künstler -Ensemble

In den letzten Wochen bin ich nicht nur gereist, sondern habe auch so einige Künstler vor meiner Kamera haben dürfen. Eine Auswahl aus den Ergebnissen zeige ich in diesem Eintrag. Mehr…
Grassi invites 4 Tattoo&Piercing – Antje fotografiert

Grassi invites 4 Tattoo & Piercing – Antje fotografiert (Part II)

Ein lebendiges Archiv soll entstehen. Ein Archiv voll mit Fotos und persönlichen Geschichten von Menschen mit Tattoos und Piercings. Fotografiert werden diese von verschiedenen Leipziger Fotografen. Wer aber will dieses Archiv…
Fotografie Antje Kroeger

Liebe ist eine Last

Auf rätselhafte Weise hatte so der unruhige und zweifellose Zustand wieder begonnen, der für Wellkamp schon der letzten Zeit vor der Hochzeit einen Teil ihres Duftes und ihres Reizes genommen.…
modeshooting leipzig we are kal

Modeshooting für WE ARE KAL

Every time you spend money, you're casting a vote for the kind of world you want. Anna Lappé Nachdem mir Catherine die erste E-Mail schrieb, surfte ich sofort auf die Seite…
Grassi invites 4 Tattoo&Piercing - Antje Kroeger

Grassi invites 4 Tattoo & Piercing – Antje fotografiert

Ein lebendiges Archiv soll entstehen. Ein Archiv voll mit Fotos und persönlichen Geschichten von Menschen mit Tattoos und Piercings. Fotografiert werden diese in den kommenden Wochen von verschiedenen Leipziger Fotografen.…
Gewebe - Aktfotografie Antje Kroeger - Leipzig

Gewebe

Zum ersten Mal stand ich unter dem Tuch einer Großformatkamera und habe mich der Energie eines für mich "starren" Shootings hingegeben. Und all das während eines Workshops. Danke an die…
Hindin Fotoserie Antje Kroeger

Hindin

  Sie glänzt, diese Hirschkuh, mit ihrem goldenen Geweih und den goldenen Füßchen. Sie ist schnell und stark, kann sich ein Jahr lang davor schützen, dass Herakles sie einfängt. Manche…
Marter Fotoserie Antje Kroeger

Marter

Die Moral des freiwilligen Leidens. - Welcher Genuss ist für Menschen im Kriegszustande jener kleinen, stets gefährdeten Gemeinde, wo die strengste Sittlichkeit waltet, der höchste? Also für kraftvolle, rachsüchtige, feindselige,…
Fotografie Antje Kroeger Kokon

Kokon oder Auf dem Weg in das ungeschützte Leben

Sonach läßt sich die ganze Gesellschaft der Reisenden unter folgende Titel bringen: Müßige Reisende, Neugierige Reisende, Lügende Reisende, Hochmüthige Reisende, Eitle Reisende, Milzsüchtige Reisende. Dann folgen die aus Nothwendigkeit Reisenden,…
Traum Leben Geduld Hoffnung - Allaeddin: eine Fortsetzung

Traum Leben Geduld Hoffnung – Allaeddin: eine Fortsetzung

Ich gehe jetzt auf Techno-Parties, ganz exzessiv. Mehr als ein Jahr ist es her, damals im Oktober 2015 besuchte mich Allaeddin zum ersten Mal, zu sehen und zu lesen auf…
Bildergeschichten

Interviews Update*

12.02.2017 Meine Lieblingsworte aus dem Interview: "Krögers Intention war es aber nicht, anderen Menschen mit Essstörung Mut zu machen – die Fotos „sind einfach nur passiert“, sagt sie." http://ze.tt/ich-stecke-in-einem-extremen-koerper-antje-waere-ohne-ihre-sucht-keine-kuenstlerin-geworden/   20.01.2017 So…
Italien - eine Winterreise (Januar 2017: Rom, Florenz, Bologna)

Italien – eine Winterreise (Januar 2017: Rom, Florenz, Bologna)

Was zieht da mit, was zieht da mit mir mit, was zieht da an mir? Mein Schatten kann es nicht sein, den habe ich ans Vorbei abgegeben, der war die…