Antje Kröger | Fotokünstlerin

Blog Antje Kröger

Fotografin & Fotokünstlerin

All Mensch Welt Workshop
Die Anarchie des Lebens

Die Anarchie des Lebens

[2.11.2015, 14:55] F: Es gibt sie, die Tage, bestehend aus unausweichlichen Momenten, an denen man nicht gut allein sein kann. Und man muss erfahren, dass die Seele so viel langsamer…
istanbul_tuerkei_antje_kroeger

Istanbul (october 2015) – english version

I arrived at noon in the drizzling rain and cried.   I went walking in the morning rain, and still I cried. After almost two weeks in Istanbul I returned…
istanbul_tuerkei_antje_kroeger

Istanbul (Oktober 2015)

Ich kam an im Mittagsregen und weinte, ich ging mit morgendlichen Regenschauern und weinte wieder. Nach fast zwei Wochen Istanbul kehrte ich zurück in (m)ein Leben mit noch mehr Fragen,…
Aktfotografie Leipzig Antje Kröger

Nackt will die Liebe sich zeigen

Freiwillig den letzten Blumenstrauß zurück in die applaudierende Menge geworfen. Tulpen in Trauerfarbe verstreuen sich, spuren sich hinein in den Publikumsraum. Keine Trauer mehr begrüßt, kein Lächeln gezeigt, kein Handshake.…
Porträtfotografie schwarz weiß Leipzig

Das Mitbringsel

Der Rock fand zu mir in 'nem Flohmarkt-Eckladen des Istanbuler Stadtteils Fener. Es gibt wenige Plätze in dieser Stadt, wo Dinge beherbergt sind, die schon ein anderes Leben hinter sich…
Allaeddin from Aleppo

Allaeddin

Gerade aus Istanbul wiedergekommen, wo ich fast jeden Tag mit den Themen Krieg, Flucht & Religion konfrontiert war, ganz anderes als hier in Deutschland, viel deutlicher, viel dramatischer, roher, aber auch vielfältiger, traf…
Fotoaustellung "mensch" in der Hochschule Mittweida

Fotoausstellung „mensch“ in Hochschule Mittweida

Bis 31. Oktober 2015 gibt es in der Hochschule Mittweida eine Ausstellung meiner Bilder unter dem Namen "mensch" zu sehen. Almuth Wagner, Geschäftsführerin des UT Connewitz in Leipzig, hat dieses Projekt…
Fotograf Leipzig Antje Kröger

Phoenixfrau

Aus schönen Federn ein Nest bauen. Behaglich und warm hinterlassen von Raben, die einmal Eltern waren. Aufgebaut, nachgebaut aus dem Dachfenster gesehen, gesehen und immerzu gesehen. Gesungen in eine Ferne…
Fotograf Leipzig Antje Kroeger

Das Leichte und das Schwere

Wenn sich jede Sekunde unseres Lebens unendliche Male wiederholt, sind wir an die Ewigkeit genagelt wie Jesus Christus ans Kreuz. Eine schreckliche Vorstellung. In der Welt der Ewigen Wiederkehr lastet…
Aktfotografie Antje Kröger

Nexus

Im luftleeren Raum des Geistes leben, heißt, immer «diesseits des Paradieses» leben, aber so gründlich, so völlig, daß selbst die Totenstarre als Veitstanz erscheint. So düster, öde und schal das…
fotograf leipzig antje kroeger

Arkana

Worte fließen bei mir nie, ich muss sie immer herauslocken. Dennoch. Ein paar müssen in dieser Zeit sein, da so viele Fragen an mich herangetragen wurden zu meiner Kunst, zu meinen…
Mann Porträt schwarz-weiß

Wahrheit gibt es nur zu zweien

" Ob ich zur Freundschaft fähig bin, weiß ich nicht. Aber fähig bin ich dessen, was Rahel Varnhagen einmal die »suchende Treue« genannt hat." Hannah Arendt, BRIEFE AN DIE FREUNDE Wir lernten uns kennen, da…
Aktfotografie Antje Kröger

Großmamas Augen

Als ich ein Kind war, beschützten sie mich, die Augen meiner Großmama. Sie trösteten mich, sie nahmen mir die Angst, sie füllten mich mit Liebe auf, warteten immer geduldig, sie…
Fotograf Leipzig Antje Kröger

Odem

" Jetzt will ich leben. Ein paarmal noch kommt die Schwester herein und hebt meine Hand auf. Dann, gegen Morgen, kommen Pfleger und heben mein Bett auf Gummiräder und fahren…
Der dünne Firnis der Zivilisation

Der dünne Firnis der Zivilisation

" Eine Krise ist deshalb gut, weil sie unsere Ideale beschädigt. Es gibt viele Menschen, die ohne nennenswerte Schädigung durch ihr Leben kommen, weil ihr ganzes Leben die Beschädigung ist.…